Freitag, 4. Februar 2011

Fisch am Freitag

Eine "Fotomontage" der besonderen Art von unseren Kindern!



Kennt ihr diese runden Brotchips? Daraus ist der Fisch, zufällig beim Knabbern entstanden und vom anderen Kind auf eine Postkarte drapiert worden...und Mama mußte natürlich bei soviel Kreativität gleich den Fotoapparat zücken...
Obwohl man mit Essen ja nicht spielen soll, hüstel...

Apropos, hier sind gerade alle irgendwie krank...Besonders hatte es Göga und mich Anfang der Woche (pünktlich zu Ferienbeginn) erwischt mit Fieber und allem, was man nicht braucht...


Wünsche euch allen ein schönes Wochenende und besonders den Kranken (von denen in vielen Blogs zu lesen ist) gute Besserung!!!

Peggy

Kommentare:

  1. Liebe Peggy,
    zunächst einmal gute Besserung für die gesamte Familie. Das Wetter lädt aber auch förmlich zu Erkältungen ein!.
    Der Fisch sieht doch toll aus - was man so alles beim Essen herstellen kann (lach).
    Liebe Grüße sendet Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Erkältungsopfer überall... ich wünsche euch gute Besserung (unbekannterweise) und schicke einen netten Gruss aus der Schweiz. Wer weiss, vielleicht findest du demnächst am blau-weissem Himmel einen Fisch in den Wolken...?
    Alles Gute
    Bora von Kirschkernzeit

    AntwortenLöschen
  3. HaHa, was man nicht aus einem Brotchip so alles knabbern kann! Gute Besserung weiterhin!
    Liebe Grüsse vom anderen Ende der Welt
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Peggy, danke für deinen lieben Kommentar bei mir. Freut mich dass du gerne bei mir reinschaust. Deinen Blog finde ich auch sehr schön. GlG Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Na dann hoffe ich - unbekannterweise, , dass ihr die Erkältung gut überstanden habt!

    Viele Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Eine coole Fotomontage und eine süße Idee von den Kindern.
    Herzlich Willkommen als Leserin auf meinem Blog.

    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Ist ja lustig!

    Auf was für Ideen die Kinder immer kommen, ts!

    Liebe GRüße,
    Papagena

    AntwortenLöschen
  8. wunderherrlichschön ;-)
    vonherzen
    silke :-)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Peggy,
    soeben habe ich dich entdeckt und begrüße dich ganz herzlich als neue Leserin auf meinem Blog Villa Lilla! Ich freue mich sehr, daß es dir bei mir gefällt. Natürlich habe ich mich gleich auch bei dir umgeschaut und mich sofort hier ebenso wohlgefühlt. Eine angenehm familiäre Atmosphäre herrscht hier! Hier komme ich sicher immer wieder gerne zu Besuch.
    Ich hoffe, ihr habt euch alle gesundheitlich wieder erholt und könnt nun den kommenden Frühling genießen!
    Herzliche Grüße
    Antje von der Villa Lilla

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Frau Zwergwerk,

    geht es Ihnen wieder besser? Man hört (liest) gar nix mehr?

    Ich hoffe, die olle Grippe ist weg und es gibt hier bald wieder Sonnenschein...so wie vor meinem Fenster :D!

    Liebe liebe Grüße
    Frau Suppenklar

    AntwortenLöschen

zwergwerk@gmx.de