Samstag, 29. August 2009

Gemeinschaftsproduktion


Wenn der Sohn besonders schöne Bilder malt, dann möchte ich sie nicht immer gleich in der Sammelmappe "verschwinden" lassen, sondern auch eine Weile sehen.


Nun habe ich die Küchenpinnwand etwas entlastet und ein paar Bilderrahmen vom Discounter in weiß angepinselt und mit einigen Bildern bestückt.



Wünsche Euch allen ein wunderschönes spätsommerliches Wochenende

und seid ganz herzlich gegrüßt

PE

PS.: Danke sehr für die lieben Kommentare zum letzten Post..., werde den Schrank und das Bücherregal zeigen, sobald alles fertig ist :O)

Kommentare:

  1. Das ist eine schöne Idee. Leider kann man nicht alle Bilder aufhängen. So kann man sie ab und an mal austauschen.

    VLG Karin

    AntwortenLöschen
  2. ohja...wirklich toll...ich denk dass muss ich auchmal machen...1000dank für den tipp ;-)
    liebe grüsse, silke

    AntwortenLöschen

zwergwerk@gmx.de